Nervenkitzel für jeden

Es ist wieder soweit, Zeit für die größte Kirmes des Sauerlandes! Zeit, sich seinen Lieblingsmenschen zu schnappen und sich ins Abenteuer zu stürzen. Kennt ihr das? Ihr freut euch schon so lange auf etwas, dass, wenn es endlich so weit ist, es sich so befreiend und schön anfühlt und dass man denkt: «Man, hat sich das Warten gelohnt!» So ist es bei mir jedes Jahr mit der Kirmes. Ich liebe die Atmosphäre, die dort herrscht, lauter Menschen aus jeder Altersgruppe, die alle eines tun. Und zwar das Leben zu genießen!

IMG_0304

Schon beim Betreten der Kirmes erfasst einen der Geruch von karamelisiert-gebrannten Mandeln, während man an den Süßigkeiten-Ständen am Eingang vorbei geht. Um mich herum sind so viele Menschen, alle gut gelaunt und bereit für das Abenteuer. Ich muss nicht weit laufen, bis ich auf die erste große Attraktion treffe. Die schreienden Leute, die auf der Suche nach dem Kick sind, werden vor meinen Augen durch die Luft gedreht. Die Kirmes weiß eben, wie sie den Menschen den perfekten Nervenkitzel bereitet.

IMG_0320.JPG

Da ich eher der Typ Mensch bin, der lieber das Essen genießt und die Dinge eher von unten betrachtet, wage ich mich dieses Jahr nur auf den Breakdancer und den Big Spin. Fast drei Minuten einmal durch gewirbelt werden, mit dem Ergebnis, dass man verwuschelte Haare hat und eine kurze Zeit braucht, bis man wieder weiß, wo oben und unten ist. So viel Adrenalin in so kurzer Zeit, genau das macht für mich die Kirmes aus.

IMG_0342.JPG

Nachdem wir unseren Kick erlebt haben, nehmen wir Kurs auf die unzähligen Essens-Stände. Von Pommes und Bratwurst bis hinzu Pizza ist für jeden was dabei. Wie jedes Jahr auch, kaufe ich mir eine Portion gebratene Champignons mit Zwiebeln und Knoblauch. Ich weiß, das wäre kein perfektes Essen für ein Date, aber man muss sich auch mal was Deftiges gönnen können.

IMG_0334.JPG

Und zu guter letzt komme ich zurück zu den Ständen, die mich schon am Anfang gefasst haben: die Süßigkeiten-Stände. Oder wie ich sie nenne, Nahrung für das Herz. Allein für das Gefühl, in eine von Zartbitterschokolade umhüllte Erdbeere zu beißen oder warme gebrannte Mandeln zu essen, lohnen sich alle Kalorien der Welt!

Und so ist ein weiterer Tag in meinem Leben vergangen, an den ich mich gerne zurückerinnere. Wie sagt man so schön, Schokolade macht glücklich. Bei mir würde es verallgemeinert heißen, Kirmes macht glücklich…

oizh

logo3

Advertisements

2 Gedanken zu “Nervenkitzel für jeden

  1. Das freut mich, dass ich nicht die einzige bin, die so begeistert ist!
    Aber wo soll man sich sonst so tolle Dinge gönnen, wenn nicht in der Kirmes 😀
    xx Ceren

  2. ich liebe die Atmosphäre auch total. gebratene mandeln awww so gut 😀 😀
    am liebsten möchte man da bei den ganzen ständen alles probieren, wenn nicht das problem wäre, das man am nächsten tag dann 3 kg mehr wiegt xD
    lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s